Antwerp

Diamanten- und Rubensstadt an der Schelde

Heute ist Antwerpen mit knapp einer halben Million Einwohnern nach Brüssel die zweitgrößte Stadt Belgiens. Dies war jedoch nicht immer so: Antwerpen zählte als internationale Handelsmetropole zeitweise zu den größten Städten der Welt.

Immer noch wird dort reger Handel betrieben - am bekanntesten ist die flämische Hafenstadt als Welthandelszentrum für Diamanten. Nicht nur mit ihrer Architektur, sondern auch mit Kultur zieht die Rubens-Stadt Besucher in ihren Bann.

TRYP by Wyndham Antwerp
TRYP by Wyndham Antwerp
Designhotel im trendigen Jugendstil- und Szeneviertel Zurenborg in Antwerpen
Erfahren Sie mehr

Waffeln und Frietjes in prachtvoller Kulisse

Antwerpen hat mehr zu bieten als Waffeln und Pommes Frites - auf kulinarischen Spaziergängen lernen Besucher auch die raffinierteren Seiten der belgischen Küche kennen. Beim Flanieren lassen sich auf dem

berühmten Grote Markt in Flandern prachtvolle Zunftbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert bewundern. Ein Pflichttermin ist der Besuch des 1610 errichteten Rubenshauses. Das Wohn- und Atelierhaus des berühmten Barockmalers steht Besuchern heute als Museum offen.