Reiseziel Dresden, die barocke Kulturstadt an der Elbe:

Dresden

Barocke Schönheit an der Elbe

Die Elbmetropole gehört mittlerweile zu den festen Größen des deutschen Städtetourismus und lag 2013 bei den Übernachtungszahlen an 7. Stelle in Deutschland. An der historischen Altstadt mit ihren beeindruckenden Barock- und Renaissancefassaden, den renommierten Museen und dem wunderschönen Elbufer kann man sich als Besucher nicht so schnell sattsehen.

 

Abends lockt die quirlige Dresdner Neustadt, das Szeneviertel im Gründerzeitstil, mit Kneipen, Clubs, Kinos und viel Flair.

Hotel Villa Weltemühle
Hotel Villa Weltemühle
Urlaubs- und Businesshotel in Jugendstil-Villa mit großer Parkanlage bei Dresden
Erfahren Sie mehr

Volles Programm in Elbflorenz

Das ganze Jahr über versprechen 48 Museen, 60 Galerien und Ausstellungsorte sowie 36 Theater und Bühnen volles Programm für Besucher. In der Winterzeit bezaubert der Striezelmarkt, der zu den

schönsten Weihnachtsmärkten Deutschlands zählt. Die grüne Stadt Dresden bietet viel Freiraum für Entspannung und Erholung. Wer noch mehr Natur will, dem sei der Elberadweg ans Herz gelegt - der beliebteste Radfernweg Deutschlands.