Gelsenkirchen

"Stadt der 1000 Feuer" im Herzen des Ruhrgebiets

Die ehemalige Zechenstadt im Herzen des Ruhrgebiets erlebte im Laufe des 20. Jahrhunderts mit dem Wegfall der Schwerindustrie einen drastischen Wandel. Wirtschaft und ehemalige Industrieorte wurden in der "Stadt der 1000 Feuer", wie sie aufgrund der Fackeln der Kokereien genannt wurde, umstrukturiert.

Nicht nur aufgrund der Nähe zu den umliegenden Messestandorten von Düsseldorf bis Dortmund steigen hier die Übernachtungszahlen mit rekordverdächtigen Zuwachsraten von teilweise über 7 %.

ibis Gelsenkirchen  Businesshotel ibis Hotel Gelsenkirchen
ibis Gelsenkirchen
Hotel garni in der Solarstadt Gelsenkirchen inmitten der Metropolregion Rhein-Ruhr
Erfahren Sie mehr

Traditionsfußball und Industriekultur

Die Schalke-Stadt am Rhein-Herne-Kanal hat mehr zu bieten als Spitzenfußball. Eine der Hauptattraktionen ist die ZOOM Erlebniswelt, der ehemalige Ruhr-Zoo, mit ihren vier Themenbereichen. Im städtischen

Veranstaltungskalender nehmen musikalische und sportliche Events wie die Jazz-Tage Gelsenkirchen oder die Ruhr-Olympiade viel Platz ein. Entlang der Route der Industriekultur gibt es heute noch vieles von dem zu erleben, was die Region einst so stark prägte.