Reiseziel Halle an der Saale

Halle/Saale

Händelstadt mit Gründerzeit-Flair

Die Händelstadt an der Saale mit ihrer historischen Innenstadt und den flächendeckend erhaltenen Gründerzeitbauten ist das Schmuckstück Sachsen-Anhalts. Die Geburtsstadt Händels ist Sitz der renommierten Kunsthochschule Burg Giebichenstein und nicht umsonst beliebtes Kultur- und Städtereiseziel.

Halle verbuchte in den letzten Jahren einen konstanten Anstieg der Übernachtungszahlen, besonders bemerkenswert ist hierbei der Zuwachs bei den internationalen Gästen von etwa 30%.

TRYP by Wyndham Halle
TRYP by Wyndham Halle
Architekturpreisträger:Business-Hotel in zentraler Lage von Halle
Erfahren Sie mehr
Radisson Blu Hotel Halle-Merseburg Hotels Ansicht Radisson Blu Hotel Halle-Merseburg Sachsen-Anhalt
Radisson Blu Hotel Halle-Merseburg
Veranstaltungshotel mit historischem Charme
Erfahren Sie mehr

Von der Bronzezeit in die Neuzeit

Die Himmelsscheibe von Nebra, eines der bedeutendsten archäologischen Fundstücke aus der frühen Bronzezeit, ist die älteste konkrete Darstellung des Kosmos und der absolute Besuchermagnet im Landesmuseum für Vorgeschichte.

Den Sprung in die Neuzeit wagt man beim Besuch des Kunstmuseums Moritzburg oder des Beatles-Museums. Eine vielfältige Bühnen- und Theaterlandschaft bietet zahlreiche Möglichkeiten für die anspruchsvolle Abendgestaltung.