Reiseziel Lübeck, alte Hansestadt in Schleswig-Holstein

Lübeck

Hansestadt mit mittelalterlichem Charme

Die Hansestadt in Schleswig-Holstein besticht mit mittelalterlichem Charme und ihrer wasserumflossenen Altstadt, die mit ihren verwinkelten Gassen und Baustilen von Spätromantik bis Renaissance seit 1987 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Der Lübecker Hafen ist der größte deutsche Ostseehafen und spielt eine bedeutende Rolle im expandierenden Wirtschaftsraum Ostsee. Seit Jahren steigt Lübeck in der Gunst der Gäste und verzeichnet starke Steigerungen bei den Ankunfts- und Übernachtungszahlen.

TRYP by Wyndham Lübeck Aquamarin
TRYP by Wyndham Lübeck Aquamarin
Drei-Sterne-Hotel nahe der als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichneten historischen Altstadt Lübecks
Erfahren Sie mehr

Auf den Spuren der Nobelpreisträger

Das Holstentor, das Burgtor, das Lübecker Burgkloster und die „Sieben Türme" sind nur einige wenige der zahlreichen bedeutenden Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Handelsmetropole. Im Günter-Grass-Haus, im Willy-

Brandt-Haus oder im durch Thomas Manns Roman berühmt gewordenen Buddenbrookhaus, das heute ein Literaturmuseum beherbergt, können Besucher auf den Pfaden der drei Lübecker Nobelpreisträger wandeln.