18.07.2018

„Personalmanagement ist für mich kein Job, sondern eine Leidenschaft“

Interview mit Frank Fischer, Director Human Resources

Seit Mai 2016 ist Frank Fischer als Director Human Resources bei der GCH Hotel Group tätig und hat während dieser Zeit bereits viel erreicht. Seine Leidenschaft, für und mit Menschen zu arbeiten, bringt er in seiner aktuellen Position überzeugend ein und treibt innovative Veränderungen voran. Was er an der GCH Hotel Group schätzt, welche Ziele er verfolgt und was ein zukünftiger Mitarbeiter mitbringen sollte, erfahren Sie im folgenden Interview.

1. Herr Fischer, Sie sind bei der GCH Hotel Group unter anderem dafür zuständig, die passenden Mitarbeiter für die verschiedenen Positionen im Unternehmen zu finden. Heute geht es jedoch um Sie: Wie genau sind Sie zur GCH Hotel Group gekommen? 

Nach meiner zwanzigjährigen Tätigkeit beim israelischen Generalkonsulat und der israelischen Botschaft habe ich nach einer neuen Herausforderung gesucht. Das Jobangebot der GCH Hotel Group kam genau zum richtigen Zeitpunkt, obwohl ich bis dahin ehrlich gesagt noch nicht viel über die Hotellerie wusste. Aber im Berufsleben sollte man auch mal ins kalte Wasser springen und bereit sein, neu zu beginnen. Dadurch ergeben sich die besten Situationen. In die Hotellerie und zu GCH zu wechseln, war für mich ein großartiger Schritt. Die Branche ist sehr dynamisch und abwechslungsreich, was besonders die Arbeit im HR-Bereich spannend macht. Für mich ist Personalmanagement heute kein Job mehr, sondern eine Leidenschaft, die ich auch schon in meiner früheren Tätigkeit intensiv ausleben konnte.

2. In der Hotellerie gibt es vielfältige Jobmöglichkeiten. Wieso ist Ihrer Meinung nach besonders die GCH Hotel Group für Mitarbeiter attraktiv?

Neben einigen Benefits sind es für mich besonders drei Dinge, die GCH ausmachen: Flache Hierarchien, Wachstum und Kreativität. Bei GCH hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, sich aktiv an der Unternehmensentwicklung zu beteiligen und kreative, innovative Ideen einzubringen. Was bei GCH außerdem einzigartig ist, sind die exzellenten Weiterbildungsmöglichkeiten. Durch die verschiedenen Programme wie die Leadership Akademie und den Trainingskalender wird jedem Mitarbeiter die Möglichkeit gegeben, sich bestmöglich zu entwickeln und seine Karriereziele zu erreichen. Möchten unsere Mitarbeiter Führungsaufgaben übernehmen und auf der Karriereleiter einen Schritt nach oben klettern, belohnen wir ihre Einsatzbereitschaft und guten Leistungen, wie man an vielen Beispielen unserer Mitarbeiter sieht.

3. Nach welchen Kriterien stellen Sie Mitarbeiter ein? Welche Eigenschaften, Qualifikationen und Stärken sollte ein zukünftiger Mitarbeiter mitbringen?

Ich sage immer: Die meisten Fähigkeiten kann man erlernen und trainieren. Was für uns zählt, ist die Persönlichkeit. Ein Lebenslauf mit guten Abschlüssen ist daher ein Vorteil, aber wir schauen auch gezielt auf die sozialen Kompetenzen. Passt der Bewerber zum Unternehmen und zum Team? Wird er sich in seiner neuen Stelle wohl fühlen? Was können wir tun, damit der Teamspirit in den Abteilungen erhalten bleibt? Wir suchen bei GCH nicht nach Einzelkämpfern, sondern nach neuen Kollegen, die sich im Team einbringen und bereit sind, mit der GCH Hotel Group neue, innovative Wege zu beschreiten.

4. Angenommen ein Bewerber hat es geschafft und den Job bekommen: Wie sieht für ihn der Einarbeitungsprozess bei GCH aus?

Uns liegt besonders am Herzen, dass sich neue Mitarbeiter von Anfang an wohl fühlen. Daher gibt es bei der GCH Hotel Group verschiedene Programme wie den GCH Welcome Day, bei dem neue Hotelmitarbeiter begrüßt und an die Hand genommen werden. Zusätzlich gibt es neben dem Onboarding- auch einen Preboarding-Prozess, damit der Mitarbeiter schon vor seinem ersten Arbeitstag ideal auf seinen anstehenden Job vorbereitet wird. Auch im Headquarter wird jedem neuen Mitarbeiter die Möglichkeit gegeben, die anderen Abteilungen kennenzulernen und sich somit direkt zu Beginn einen guten Überblick über GCH und die Teams zu verschaffen. Auf diese Weise erreichen wir, dass jeder von Anfang an ausreichend informiert und gut integriert ist.

Sicher müssen wir diese Prozesse auch weiterhin immer weiter entwickeln und an die junge Generation der Bewerber anpassen. Die Zeit vor und während der Einarbeitungszeit eines neuen Mitarbeiters legt den Grundstein für eine langjährige Zusammenarbeit. Deshalb werden wir zukünftig ein ganz besonderes Augenmerk auf diese Phase legen.

5. Was war Ihr bisher größtes Erfolgserlebnis bei GCH?

Definitiv die Weiterentwicklung unserer Leadership Akademie. Ich habe in meiner Anfangszeit bei GCH selbst an dem Programm teilgenommen, habe das Format jedoch nach kurzer Zeit in der Rolle als Leiter intensiv umgestaltet. Die Teilnehmer müssen jetzt selbst aktiv werden und haben die Möglichkeit, selbst ein Teil des Wandels zu werden – was auch die Arbeit bei GCH perfekt widerspiegelt. Wir brauchen Mitarbeiter, die etwas bewegen möchten, ganz nach meinem Lebensmotto: "By changing nothing, nothing changes!”.

Der Werdegang vieler Mitarbeiter bestätigt den Erfolg des Leadership Programms. Es macht mich stolz zu sehen, wie sich die Teilnehmer bei uns entwickelt haben und heute erfolgreich ihre Rolle als Führungskraft ausführen.

6. Sie haben in Ihrer jetzigen Position bereits viel bewegt. Was sind Ihre weiteren Ziele bei GCH?

Mein Ziel ist es, die Talente und Fähigkeiten unserer Mitarbeiter auch in Zukunft entdecken und entsprechend fördern zu können. Wir haben bei GCH schon einen riesen Schritt in diese Richtung gemacht, doch wir dürfen nie aufhören, uns zu verbessern. Ein weiteres Anliegen ist ebenfalls, unsere Mitarbeiter noch besser untereinander zu vernetzen. Interne Kommunikation ist besonders in einem Unternehmen wie GCH wichtig, in dem die Mitarbeiter überregional arbeiten. Deshalb ist es mein persönlicher Wunsch, die Kommunikation im Unternehmen stetig zu verbessern und voranzutreiben – denn nur wer gut kommuniziert, kann erfolgreich sein.
 

Redaktion: Caroline Wacker

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
Mit nur wenigen Klicks zum Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie die neuesten Angebote sowie einen Rabatt von 10% auf zukünftige Buchungen!