04.04.2018

Suchmaschinenmarketing für Hotels

So schlägt man die Konkurrenz

Performancesteigerung durch sorgfältige Kampagnenstruktur und Keywordauswahl

Eine gute Struktur und sorgfältige Auswahl der Keywords ist ein wichtiger Faktor für erfolgreiche Suchmaschinenwerbung mit Google AdWords bei der GCH Hotel Group.  Dazu gehört eine Analyse der wichtigsten USP‘s und  Keywords eines Hotels. Wichtig ist dabei beispielsweise, dass nicht nur gängige Keyword-Kombinationen wie z.B. „Hotel Berlin“ verwendet werden, sondern auch der Stadtteil berücksichtig wird, da auch viele Suchanfragen bei Google gezielter gestellt werden.  „Hotel Charlottenburg“ wird vielleicht weniger gesucht, aber User, die gezielt nach Charlottenburg wollen, sind genau die Zielgruppe von Hotelsuchenden, die wir erreichen wollen. Werben wir also hier, haben wir außerdem weniger Konkurrenz, da weniger Hotels mit dem Keyword „Charlottenburg“ werben können als für das Keyword „Hotel Berlin“. Auf diese Weise konnten wir für das Wyndham  Berlin Excelsior die 1.912 Klicks von 2016 auf 9.148 Klicks 2017 steigern.

AdWords Budget Planung am Beispiel des Wyndham Garden Wismar

Wie Sie am Jahresende Hotelbuchungen für den Januar und Februar generieren können, zeigt das erfolgreiche Beispiel des Wyndham Garden Wismar Hotels. Nachdem am Jahresende noch nicht verbrauchtes AdWords-Budget übriggeblieben war, entschieden wir gemeinsam mit dem General Manager Marco Engbertz, das Budget für die bestehenden Kampagnen für Dezember massiv zu erhöhen. Mit großem Erfolg, wie Marco Engbertz bestätigt. Er  verzeichnete eine  erhebliche höhere Zahl von Hotelzimmerbuchungen im Januar und Februar als im Vorjahr. Machen Sie also mit uns den AdWords-Budget Check am Jahresende und erhöhen Sie Ihr Budget im Dezember für mehr Buchungen in Ihrem Hotel zu Jahresbeginn!

Personal finden ohne Zusatzkosten für Jobportale – Mit Suchmaschinenmarketing

Sie habe dringenden Personalbedarf und der richtige Bewerber war über Hotelcareer noch nicht dabei? Zusätzliche Aufmerksamkeit kann man mit einer Anzeige bei Google AdWords bekommen. Damit leitet man Interessenten direkt auf die ausführliche Stellenanzeige bei Hotelcareer. Möglich ist dabei eine bundesweite oder eine regionale Reichweite, abhängig davon, was für eine Position man besetzen will.

Ein gutes Beispiel ist das Excelsior Hotel Nürnberg Fürth, das zur Neueröffnung auf Personalsuche gewesen ist.  Mit einem Budget von 9 € pro Tag haben im Zeitraum von Oktober bis Januar 235 Interessenten auf die Anzeige geklickt und sich das Jobangebot angeschaut. Die Anzeige erschien nur regional in einem Umkreis von 70 km, da eine bundesweite Suche für die zu besetzenden Stellen nicht erforderlich war.

Diese drei Beispiele zeigen, wie flexibel einsetzbar und effektiv Google AdWords Werbung für jedes einzelne Hotel sein kann.  Mit rechtzeitiger Planung können die Hotels in fast jeder Situation unterstützt werden.

Redakteur: Dr. Matthias Wilke

Mit nur wenigen Klicks zum Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie die neuesten Angebote sowie einen Rabatt von 10% auf zukünftige Buchungen!