16.02.2018

Radisson Blu Badischer Hof Hotel erhält Zertifikat „Kodexzertifizierte Location“

München, Februar 2018. Unter dem Motto „Deine Stimme zählt“ laden die „Junge Chöre München“ – Münchens ältester Kinder- und Jugendchor – am 24. Februar und 16. März zu zwei Tagen der offenen Tür mit Gesangs-Casting. Interessierte sind herzlich willkommen, sich aus erster Hand über die Arbeit der „singenden Botschafter Münchens“ zu informieren, mit Lehrkräften sowie Chormitgliedern zu sprechen und auch das Probenzentrum zu besichtigen. Kinder ab sechs Jahren sowie Jugendliche (Buben und Mädchen), die Spaß und Freude am Singen haben und die ihre Stimme den Fachleuten des Chors präsentieren möchten, können dies im Rahmen eines individuellen Castings tun: „Wer weiß, welche bisher verborgenen Gesangstalente nur auf ihre Entdeckung warten“, freut sich Judith Reimann, Geschäftsführung Junge Chöre München. Ungeachtet dessen kommen alle Casting-Kandidaten in den Genuss, anschließend für vier Wochen am Probeunterricht kostenfrei und ohne Mitgliedschaft teilnehmen zu dürfen.

Die Tage der offenen Tür mit Gesangs-Casting der Jungen Chöre München finden am 24. Februar ab 14.00 Uhr und 16. März ab 17.00 Uhr im Jugendhaus St. Bonifaz, Karlstraße 34 (U2 Königsplatz), 80333 München statt. Für die Teilnahme wird um vorherige Anmeldung unter 0 89-55 171 370 gebeten oder per E-Mail an kontakt@junge-choere-muenchen.de

Baden-Baden, Februar 2018. Das Radisson Blu Badischer Hof Hotel in Baden-Baden darf sich über eine Auszeichnung freuen: Nach einer ausführlichen Prüfung erhielt es das Zertifikat „kodexzertifizierte Location“. Das Vier-Sterne-Superior-Haus gilt demzufolge für zunächst ein Jahr als ausgezeichneter Veranstaltungsort für kodexzertifiziertes Tagen und ist damit besonders für Kunden aus der Pharmabranche, deren Kundenevents und Ärztefortbildungen attraktiv. Die Prüfung wurde nach den Richtlinien des FSA e.V. (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie), des AKG e.V. (Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen) und wurde durch die dfv Mediengruppe durchgeführt. Zu den zu erfüllenden Kriterien gehörten unter anderem eine gute Erreichbarkeit sowie eine moderne Infrastruktur; die vorhandene Technik und die Räumlichkeiten des Hotels mussten den Kriterien eines Business-Konferenzhotels entsprechen. Im Zuge der erfolgreichen Zertifizierung wird das Radisson Blu Badischer Hof Hotel nun auch im MICE-Portal www.tagungsplaner.de geführt.

Europas erstes Grandhotel: Tagen mitten im Schwarzwald

Das Baden-Badener Traditionshaus mit 162 Zimmern und Suiten gilt als erstes Grandhotel Europas und wurde 2016 umfangreich renoviert. Teile des Hotels sind in einem ehemaligen Kapuzinerkloster aus dem 17. Jahrhundert untergebracht, andere entsprechen der Architektur des Klassizismus, auch gibt es einen modernen Anbau aus dem 20. Jahrhundert. Die beeindruckend gelungene Symbiose verschiedener Epochen in Kombination mit modernem Luxus und erstklassigem Service machen den einzigartigen Charme des Badischen Hofs aus. Für Veranstaltungen stehen fünf mit moderner Tagungstechnik und W-LAN ausgestattete Tagungsräume (32 bis 170 Quadratmeter) für bis zu 350 Personen zur Verfügung. Für Gala-Dinner oder Hochzeiten bietet sich der Festsaal an, der variabel auf bis zu 285 Quadratmeter erweiterbar ist. Zudem kann der 5.000 Quadratmeter große Hotelpark für Empfänge und Pausen genutzt werden. Erholung finden Gäste im 800 Quadratmeter großen Wellnessbereich; Als einziges Hotel in Baden-Baden verfügt das Haus über einen Thermalwasser-Zugang im Innen- und Außenpool.

Weitere Informationen über das im Management der GCH Hotel Group geführte Hotel unter www.gchhotelgroup.com/de/destination/baden-baden und www.hotel-badischerhof-badenbaden.com.

Mit nur wenigen Klicks zum Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie die neuesten Angebote sowie einen Rabatt von 10% auf zukünftige Buchungen!