24.02.2020

Strandhotel Ahlbeck ist Hotel of the Year der GCH Hotel Group

Wertschätzung für Engagement, Erfolg und ein ganz besonderes Team

Berlin, Februar 2020 – Das Strandhotel Ahlbeck wurde im Rahmen der GCH Hotel Group Awards zum Hotel of the Year gekürt. Sascha Hampe, Chief Executive Officer, überreichte vor rund 280 Gästen bei der traditionellen Kick-Off-Party am 14. Februar 2020 im Holiday Inn Berlin City-West den Preis. Mit dem Award wurden die herausragenden Leistungen und das außerordentliche Engagement des gesamten Teams sowie der daraus resultierende wirtschaftliche Erfolg gewürdigt.

Für Sascha Hampe ist die Verleihung jedes Jahr aufs Neue ein ganz besonderes Anliegen: „Die Awards wertschätzen natürlich in erste Linie besondere Leistungen. Sie sollen aber auch immer wieder ein Ansporn für unsere Häuser sein, noch besser zu werden. Uns fällt die Entscheidung immer wieder sehr schwer. Wir haben so viele erstklassige Hotels, aber am Ende kann nur ein Haus den Award erhalten. Das Team des in 2019 neu eröffneten Strandhotel Ahlbeck hat zuletzt ein so bemerkenswertes Engagement sowie eine besondere Verbundenheit mit dem Hotel gezeigt und auch nach der Eröffnung mit ganz viel Herzblut für einen erfolgreichen Start gekämpft, dass wir diese herausragende Leistung einfach hervorheben mussten.“

Die denkmalgeschützte Jugendstilvilla und das moderne Hauptgebäude des Strandhotel Ahlbeck wurden über einen längeren Zeitraum vollständig renoviert und unter eigener Flagge im April 2019 eröffnet. Das Hotel konnte sich sehr schnell außergewöhnlich gut positionieren, mit starken Zahlen und den besten Gästebewertungen der GCH Hotel Group. „Die tollen Bewertungen zeigen uns, dass dieser Erfolg nicht nur durch die Renovierungsmaßnahmen zustande kam, sondern vor allem durch die besondere Serviceleistung und das große Engagement aller Mitarbeiter. Dieser Erfolg hat sprichwörtlich viele Mütter und Väter und genau das zeichnet das Team und das Hotel auch aus – und macht es vollkommen verdient zum Hotel of the Year“, so Bodo Sikora, Area Vice President Area North & Berlin.

René Kröcher, General Manager des Strandhotel Ahlbeck, zeigt sich stellvertretend für das gesamte Team sehr erfreut über den Award. „Die Auszeichnung basiert wirklich auf dem Teamerfolg. Es ist eine Würdigung unseres leidenschaftlichen Einsatzes und auch ein Ansporn, im nächsten Jahr genauso weiter zu machen – auch von mir ein großes Dankeschön an alle meine Mitarbeiter.“ Neben dem Strandhotel Ahlbeck standen das Radisson Blu Fürst Leopold Hotel, Dessau, das Mercure Hotel Düsseldorf Süd, das Best Western Hotel Sindelfingen City, das Holiday Inn Hotel Berlin City East und das Wyndham Grand Salzburg Conference Centre auf der Nominierungsliste.

Das Strandhotel liegt ruhig und zentral zugleich an der autofreien Promenade im Kaiserbad Ahlbeck mit direktem Strandzugang. Die 92 Doppelzimmer im Hauptgebäude verfügen teilweise über einen Balkon und Meerblick. In der Jugendstilvilla wohnen die Gäste wie zu Kaiserzeiten in 13 großzügigen Suiten. In der obersten Etage bietet das hauseigene PRIME Restaurant & Bar als höchstgelegenes Restaurant der ganzen Insel einen besonderen Panoramablick auf das Meer und die drei Kaiserbäder. Der Wellnessbereich mit Tageslicht ist mit einen Innenpool, einer finnischen Sauna und einem Fitnessraum ausgestattet. Zudem verfügt das Hotel über ein Café direkt an der Strandpromenade.

Weitere Informationen über das Hotel stehen auf der Übersichtsseite der GCH Hotel Group www.gchhotelgroup.com und auf der Hotel-Website www.strandhotelahlbeck.com.

Mit nur wenigen Klicks zum Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden und erhalten Sie die neuesten Angebote sowie einen Rabatt von 10% auf zukünftige Buchungen!