Best Western Hotel Peine-Salzgitter

Komfort-Hotel in Peine zwischen Messestädten

Das Best Western Hotel Peine-Salzgitter liegt im niedersächsischen Peine ideal für Geschäftsreisende zwischen den Messestandorten Hannover und Braunschweig. Das Businesshotel verfügt über 98 Hotelzimmer in den Kategorien Standard und Komfort sowie ein Restaurant mit Sommerterrasse. Bei Veranstaltungen finden in den beiden Tagungsräumen des Hotels in Peine bis zu 50 Personen Platz. Am Best Western Hotel Peine-Salzgitter stehen für Gäste 92 kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Geräumige und ruhige Zimmer

Das Best Western Hotel Peine-Salzgitter bietet 72 Einzel- und 26 Doppelzimmer in den Kategorien Standard und Komfort. Diese sind ausgestattet mit schalldichten Fenstern, Queen-Size-Betten, WLAN, Satelliten-TV und Sky Free-TV. 

In der Komfort-Kategorie verfügen die Zimmer über eine Klimaanlage. Die Einzel- und Doppelzimmer haben eine Größe von 20 bis 22 Quadratmetern und sind teilweise durch gemeinsame Türen verbunden.

Regionale und internationale Köstlichkeiten

Im hoteleigenen Restaurant erwarten den Gast regionale und internationale Speisen: von Pasta über Wiener Schnitzel bis hin zu saisonalen Spezialitäten wie Pfifferlinge und Spargel. Von Mai bis Oktober werden auch auf der anliegenden Sommerterrasse

an 30 Sitzplätzen Speisen und Getränke serviert. In der Hotelbar können die Gäste bei einem Snack und einem Drink verweilen und jeden ersten Sonntag im Monat lockt ein reichhaltiger Brunch mit kalten und warmen Spezialitäten.

Video
Hotels Lobby EHM Hotel Peine North | © EHM Hotel Peine North
Video folgt in Kürze

Flexible Tagungsräume mit Terrassenzugang

Die zwei Tagungsräume eignen sich für Präsentationen und Konferenzen für bis zu 50 Personen. Die im Erdgeschoss gelegenen Räumlichkeiten sind flexibel nutzbar und können mit einer Trennwand abgeteilt werden. Sie verfügen über eine moderne 

technische Ausstattung und bieten einen direkten Zugang zur Sommerterrasse, auf der an warmen Tagen das Kaffeepausenbuffet aufgebaut werden kann. Das Restaurant ist ebenfalls für Events und Feiern buchbar.

Fotogalerie

Gut angebunden in Niedersachsen

Das niedersächsische Peine liegt zwischen den Städten Wolfsburg, Braunschweig, Hildesheim und Hannover. Vom Best Western Hotel Peine-Salzgitter im Stadtteil Stederdorf ist der Bahnhof Peine mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in 13 Minuten zu erreichen,

die Bushaltestelle Pirolstraße befindet sich nur 400 Meter von dem Hotel entfernt. Es besteht eine gute Anbindung zur Autobahn A2, die Messe Hannover liegt 40 Kilometer und das Messegelände Braunschweig 30 Kilometer entfernt.

Viel zu unternehmen zwischen Harz und Heide

Peine bietet mit seiner Lage zwischen dem Harz und der Lüneburger Heide vielfältige Ausflugsmöglichkeiten ins Grüne. Die mittelalterliche Stadt hält eine Reihe sehenswerter Orte und Bauwerke bereit, darunter zum Beispiel die restaurierte

St.-Jakobi-Kirche, der Burgpark und der Marktplatz mit Rathaus, die in 14 Minuten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. In fußläufiger Entfernung bietet das Schokoladenmuseum Rausch spannende Einblicke in die Herstellung von Schokolade.