ibis Kassel Melsungen

Geschäfts- und Freizeithotel im Fuldatal

Das Hotel mit 99 Gästezimmern liegt vor den Toren der historischen Altstadt Melsungen etwa 25 Kilometer südlich von Kassel und verfügt über Frühstücksraum und Hotelbar. Aufgrund seiner guten Erreichbarkeit über die Autobahn A7 ist das Hotel besonders für Geschäftsreisende mit dem Ziel Kassel und Umgebung attraktiv.

Touristen schätzen das Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge in die historische Stadt und Wanderungen in die Erlebnisregion um das mittlere Fuldatal.

WLAN und Komfort für Geschäftsreisende

Alle 99 Gästezimmer des ibis Hotel Kassel Melsungen sind mit einem Schreibtisch und Sitzmöbeln ausgestattet. Ein freier Internetzugang besteht im gesamten Hotel über WLAN. Darüber hinaus befinden sich in allen Zimmer ein Direktwahl-Telefon sowie

Flatscreen-Fernsehgeräte mit Satellitenempfang. Die Badezimmer verfügen über Dusche und WC. Im ibis Hotel Kassel Melsungen stehen zudem für Gäste mit Handicap zwei Zimmer mit barrierearmer Ausstattung zur Verfügung.

Café-Bistro mit Gartenterrasse

Das ibis Hotel Kassel Melsungen serviert bereits ab 4 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags Frühstück.

Kleine Snacks und Getränke bietet das Hotel rund um die Uhr entweder an der Bar oder auf der Terrasse im Garten.

Video
Hotels Rezeption ibis Hotel Eisenach
Video folgt in Kürze
Fotogalerie

Gut gelegen in der Mitte Deutschlands

Das ibis Hotel Kassel Melsungen befindet sich nahe dem geografischen Mittelpunkt Deutschlands an der Fulda in etwa 22 Kilometern Entfernung von Kassel. Die historische Innenstadt Melsungen und der Bahnhof liegen zwei Kilometer vom Hotel

entfernt und sind mit dem Auto in fünf Minuten zu erreichen. Von der Autobahn A7 Abfahrt Melsungen gelangt man nach zwei Kilometern über die Bundesstraße B253 zum ibis Hotel Kassel Melsungen.

Fachwerkcharme und Flusslandschaften

Das schöne Melsungen ist vom Hotel aus gut zu Fuß zu erkunden. Der Charme der Stadt wird von einer geschlossenen Fachwerkinnenstadt getragen. Vom Hotel aus erreicht man schnell die Freizeit- und Erlebnisregion Mittleres Fuldatal. Ausflügler

gelangen in 25-30 Fahrminuten an beliebte Flusslandschaften, in idyllische Fachwerkstädte und zu den romantischen Dörfern des Fuldatals. Gut ausgebaute Wege bieten Radfahrern und Wanderern einen hohen Freizeitwert.