18.12.2019

GCH Hotel Group kooperiert mit der Hotelfachschule Heidelberg

Wegweisende Zusammenarbeit für praxisnahe Nachwuchsförderung

Berlin, Dezember 2019 – Wenn Theorie und Praxis Hand in Hand gehen: Die GCH Hotel Group unterstützt zukünftig die Hotelfachschule Heidelberg. Die zu den führenden Hotelmanagement-Unternehmen in Deutschland gehörende Company setzt dabei vor allem auf eine praxisnahe Nachwuchsförderung. Erfahrene Profis, die täglich den realen Entwicklungen des dynamischen Hotelmarkts begegnen, können die Bildungsstätten personell als Dozenten unterstützen und dadurch inhaltlich sinnvoll ergänzen. Auf diesem Weg führt die Kooperation nicht nur zur stärkeren Verzahnung von Ausbildung und Industrie, sondern leistet auch einen aktiven Beitrag für die Zukunft der Branche. Schon in den ersten Sessions haben im Schnitt zwischen 50 und 70 Studenten ihre Fragen einmal ganz praxisnah beantwortet bekommen.

Für die GCH Hotel Group ist eine Karrierepartnerschaft mit der Hotelfachschule Heidelberg eine Selbstverständlichkeit – ähnliche Kooperationen bestehen auch bereits mit Hotelfachschulen in Russland, Finnland und Spanien. Jetzt folgt die Zusammenarbeit mit der staatlichen Fritz-Gabler-Schule in Heidelberg, der ersten Hotelfachschule Deutschlands. Für Sascha Hampe, Chief Executive Officer der GCH Hotel Group, in zweierlei Hinsicht ein besonderes Anliegen: „Die Schüler von heute gestalten die Märkte von Morgen. Deshalb wollen wir sie bestmöglich unterstützen, damit sie unsere Branche in Zukunft zielführend weiterentwickeln und dadurch den Wünschen der Gäste weiterhin immer einen Schritt voraus sind. Die Hotelfachschule Heidelberg liegt uns dabei besonders am Herzen: Viele meiner Kollegen aus der Führungsebene, und auch ich selbst, haben dort eine Ausbildung absolviert und so einen Grundstein für den Erfolg unseres Unternehmens gelegt – ein guter Grund, etwas zurückzugeben.“ Im kommenden Jahr sind die Hotelfachschule Heidelberg und die GCH Hotel Group auch gemeinsam auf dem EMCup in Maastricht vertreten, auch um den Ausbau der Zusammenarbeit mit anderen Hotelfachschulen zu fördern.

Die GCH Hotel Group legt auch innerhalb des Unternehmens einen besonderen Fokus auf Weiterbildungsmaßnahmen. Den mehr als 3.300 Mitarbeitern in über 120 Hotels in Europa, darunter etwa 500 Auszubildende in sechs Lehrberufen, stehen im GCH Campus jährlich mehr als 100 spezifische Seminare, Trainings und Workshops offen, die von rund 1.500 Teilnehmern besucht werden. Zusätzlich gibt es zielgruppenspezifische Weiterbildungsangebote: von der Leadership Academy, den Boost & Talent Camps und den Commercial Campus, in denen Studienabsolventen und Fachkräfte in entsprechenden Bereichen ausgebildet werden. Mit diesen Angeboten gelingt es nicht nur, motivierte und kompetente Mitarbeiter auszubilden und zu fördern, sondern nicht zuletzt auch in die Grundlage des Unternehmenserfolgs zu investieren: in die eigenen Mitarbeiter.

Weitere Informationen über die GCH Hotel Group stehen auf der Website www.gchhotelgroup.com.

 

Sign up for our newsletter with just a few clicks
Stay updated and receive the latest news and a 10% discount on future bookings!