17.10.2022

GCH Hotel Group und Deutscher Handballbund verlängern Partnerschaft

Kooperation bis Ende 2024

GCH Hotel Group & DHB Partnerschaft  | © Sascha Klahn / DHB

Berlin, Oktober 2022 – Die GCH Hotel Group und der Deutsche Handballbund (DHB) verlängern ihre seit Anfang 2020 bestehende Kooperation bis Ende 2024. Damit bleibt die GCH Hotel Group für weitere zwei Jahre offizieller Hotel-Partner des DHB.

Im Rahmen der neuen Vereinbarung erwirbt die GCH Hotel Group weitere Rechte und Leistungen des DHB. Neben der Unternehmensdarstellung auf dem Spielfeldboden, den Partner- & Sponsoren-Boards, der LED-Voranpfiff-Bande sowie in Videospots vor und nach den Länderspielen der Nationalmannschaften wird die GCH Hotel Group neuer Namensgeber des VIP-Bereiches bei allen DHB-Heim-Länderspielen der Männer und Frauen. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen mit Sitz in Berlin von eigenen Promotion-Aktivitäten in den Arenen sowie der Einbindung in die Internet-, Social Media- und Printkommunikation des DHB.

„Die Fortführung unserer Partnerschaft mit dem Deutsche Handballbund ist ein Zeugnis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit der vergangenen drei Jahre. Wir freuen uns daher ganz besonders, den DHB auch im „Jahrzehnt des Handballs“ unterstützen zu können. Engagement, Mut, Vertrauen, Verantwortung, Flexibilität und Kreativität – auch auf der Handballplatte finden wir unsere Unternehmenswerte immer wieder. Diese Eigenschaften sind der Erfolgsgarant unseres Unternehmens und die entscheidenden Grundpfeiler für unsere Kooperation mit dem DHB.“, so Sascha Hampe, Chief Executive Officer der GCH Hotel Group.

„Sportliche Spitzenleistung ist die Summe vieler Details“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes. „Vor wichtigen Spielen brauchen wir optimale Unterkünfte, und da ist es großartig, sich mit GCH Hotels überall zuhause fühlen zu können. Und dieses Gefühl wollen wir auch internationalen Gästen vermitteln.“

Die Nationalspielerinnen und Nationalspieler des DHB übernachten deutschlandweit in den von der GCH Hotel Group geführten Hotels. Die Häuser werden unter anderem mit renommierten Marken wie Wyndham, TRYP by Wyndham, RAMADA by Wyndham, Days Inn, Radisson Blu, Best Western, Mercure, ibis, ibis Styles, Crowne Plaza, Holiday Inn und Hilton vermarktet von der GCH Hotel Group betrieben.

Weitere Informationen über die GCH Hotel Group stehen auf www.gchhotelgroup.com.

You might also like